Jussi und Pauline

Jussi und Pauline sind Freundinnen, nein beste Freundinnen, solange sie denken können. Sie wohnen nebeneinander und es gibt eigentlich nichts, was sie nicht schon gemeinsam erlebt und durchgestanden hätten. Während sie im Museum eine Ausstellung über Piraten besuchen, gelangt eine seltsame Okarina Flöte in ihren Besitz. Als Pauline hineinbläst, kommt ein stürmischer Wind auf und wirbelt die Freundinnen in eine andere Zeit - direkt an Bord eines Piratenschiffes. Die rauen Kerle sprechen nur Plattdeutsch und sperren die Mädchen gleich in ihren Kerker. Mit jugendlichem Mut und weiblicher Diplomatie bestehen die Mädchen nun viele gefährliche Situationen und verlieren dabei nie die Hoffnung, einmal wieder nach Hause zurück zu kommen.

Maxi Eichhörnchen

Maxi ist ein junges, flinkes und sehr ungeduldiges Eichhörnchen, das zu Beginn der Geschichte mehr als unzufrieden und unglücklich mit seinem Dasein als Eichhörnchen ist. Ihr größtes Problem ist es, einen Wintervorrat zu sammeln, da sie viel zu faul dazu ist. Mit ihrem neuen Freund, einem kleinen Igel, denkt sie sich einen Plan aus, wie sie ihr Leben grundlegend ändern könnte und das lästige Sammeln eines Vorrats für diesen Herbst umgehen kann.

Fiolina

Fiolina heißt diese kleine Waldfee, deren gute Laune kaum etwas trüben kann. Als ihr geliebter Wald eines Tages von den Folgen des Klimawandels stark bedroht ist, stellt sie sich voller Ideen, Tatendrang und großem Mut den Problemen, um den Wald und ihr zu Hause zu retten. Der Junge Theo wird ihr in diesem Abendteuer beiseite stehen.


Lesung auf Föhr
Mit Benita Brunnert


Im Herbst 2013 fanden unter dem Motto Friesische Karibik die Kurs-Föhr-Tage, auf der Insel Föhr statt. Benita Brunnert, die u.a. für den NDR tätig ist, las am 05. Oktober vor einer ungemein passenden und tollen Kulisse, auf der nachgebauten Hansekogge "Die Ubena von Bremen", aus dem Buch "Keine Angst vor Käptn Jerid" vor.

Lesung auf Föhr Lesung auf Föhr Lesung auf Föhr Lesung auf Föhr Lesung auf Föhr



Katharina Offermanns bei einer Lesung im Schmuggelstieg, Norderstedt

Lesung Alstervergnügen
Mit Benita Brunnert


In tollem Kostüm und als Piratenbraut verkleidet, war Benita Brunnert am 29.08.2013, mit einer Okarina-Flöte und dem Buch "Keine Angst vor Käptn Jerid" bewaffnet, auf dem Alstervergnügen in Hamburg unterwegs. In der Kinderlounge an der Lombardsbrücke las sie aus dem Buch vor und spielte zum Vergnügen der Zuschauer auch das Piratenlied aus dem Buch nach. Vielen Dank für die tolle Darbietung!


Christa Heise-Batt und Katharina Offermanns

Lesung im Schmuggelstieg
Mit Katharina Offermanns


Am 08.06.2013 fanden sich einige Piraten- und Plattdeutschfans in der Elatus-Buchhandlung im Schmuggelstieg ein und nahmen an der ersten Lesung zu dem Buch "Keine Angst vor Käptn Jerid" teil.

Christa Heise-Batt und Katharina Offermanns
Katharina Offermanns bei einer Lesung im Schmuggelstieg, Norderstedt